Kryolipolyse / Coolshaping - Fett weg mit Kälte

Die Kryolipolyse ist ein neuartiges, von Dermatologen der Harvard Medical School in Boston entwickeltes, nicht invasives Verfahren. Das Verfahren beruht auf der Tatsache, dass Fettzellen kälteempfindlicher sind als alle anderen Gewebearten. Zahlreiche wissenschaftliche Fachpublikationen haben den Nachweis der Wirksamkeit bewiesen.

Es gibt mehrere wirksame Wege zur Fettreduktion. Kryoplipolsyse oder auch Coolshaping genannt ist der Schonendste.

Mittels eines Vakuum-Applikators wird das unerwünschte Fettgewebe eingesaugt und kontrolliert auf eine Tempertur von unter 4 Grad Celsius heruntergekühlt. Die kälteempfindlichen Fettgewebezellen überstehen diese Prozedur nicht und werden innerhalb der nächsten 1 - 2 Monaten vom Körper abgebaut.

Die einstündige Behandlung ist schmerzlos und wird ambulant im Sitzen oder Liegen durchgeführt. Dank der neuen Dual-Kryolipolysetechnik können 2 Zonen oder 2 Personen gleichzeitig behandelt werden.

Die Behandlung wird von den meisten Kunden als angenehm empfunden, Sie können während der Behandlung lesen, sich unterhalten, Musik hören oder einfach entspannen.

Berufliche Tätigkeit und Sport sind unmittelbar am gleichen Tag wieder möglich.

 

Effektive Hightech-Methode ohne Nadeln und OP

  • 26-35% Reduktion des Fettgewebes nach nur einer Behandlung

  • Keine Risiken & Nebenwirkungen

  • Keinerlei Schmerzen und Ausfallzeiten

  • Absolut gleichmässige und dauerhafte Ergebnisse

  • Wissenschaftlich bewiesenes Verfahren

  • Im Gegensatz zu Diäten und Sport, beseitigt die Kryolipolyse das Fett punktuell

  • Keine unnötige Leberbelastung, da das Fett langsam abgebaut wird